Archive for August, 2021

Auch im hohen Alter mobil sein

Mittwoch, August 18th, 2021

Für die meisten Menschen ist das Auto ein sehr wichtiges Fahrzeug. Gerade in der heutigen Zeit ist Mobilität sehr gefragt. In Deutschland müssen viele Menschen zu ihrer Arbeit pendeln und so ist das Auto enorm wichtig. Die Mobilität ist ein sehr hohes Gut und das zieht sich durch alle Altersgruppen.

Auch für die Senioren ist es wichtig ein Auto zu besitzen und es auch zu bewegen. Aber im hohen Alter sind beim Auto fahren einiges zu beachten. Sehr wichtig sind die gesundheitlichen Probleme und gerade im hohen Alter kann einiges auf treten. So lässt die Sehkraft nach und auch die Gelenke spielen oft nicht mehr mit. Viele Senioren müssen Medikamente einnehmen und auch dies kann zu Beeinträchtigungen führen. Hier ist ein offenes Gespräch mit seinem Hausarzt angebracht. So kann er dann die Fahrtauglichkeit des Senioren fest stellen.

senioren mit auto

Gute Gründe für ein Auto?

Immer mehr Umweltschützer versuchen das Auto in ein schlechtes Bild zu rücken. Ihre Argumente ist die Umweltverschmutzung. Aber, dass ist nur die halbe Wahrheit. Ohne Auto wird es auch nicht in der Zukunft gehen. Zwar werden die Autos immer sauberer, aber der Mensch ist auf Fahrzeuge angewiesen.

Viele Menschen leben auf dem Lande und die Zahl wächst weiter. Die Mieten sind in den Großstädten und in den Ballungsgebieten einfach zu hoch. So gibt es nur einen Ausweg, auf das Land zu ziehen. Aber jetzt beginnen auch die Probleme, denn der öffentliche Nahverkehr ist einfach zu wenig ausgeprägt. Damit die Menschen zu ihrer Arbeit kommen, da muss das Auto verwendet werden.

Auch für die meisten Senioren ist ein Auto Lebenswichtig. Der Besuch beim Arzt kann nur mit dem Auto erfolgen. Fällt der Einkauf an, dann geht es mit dem Auto viel bequemer als zu Fuß.

Senioren und die KFZ Versicherung?

Die Senioren, die ein Auto besitzen müssen natürlich auch eine KFZ Versicherung besitzen. Aber hier beginnt oft das Chaos. Die meisten Autoversicherungen verlangen einen Alterszuschlag. Dieser kann unterschiedlich ausfallen. Manche Senioren bezahlen fast das Doppelte als vorher.

Hier ist ein Vergleich der KFZ Versicherungen unbedingt zu empfehlen.


Anzeige

So muss ein 80 Jähriger 114 Prozent für die Autoversicherung mehr bezahlen als ein 40 Jähriger Autoführer. Dieser Alterszuschlag wird von dern Versicherungen schon seit Jahren angewendet. Aber jetzt hat es schon sehr große Dimensionen angenommen. Jedoch nicht nur Senioren im hohen Alter werden zur Kasse gebeten, sondern, dass greift schon im früheren Alter. Schon der Eintritt in das Rentenalter kann zur Folge haben, dass die Prämie der KFZ Versicherung stark ansteigt.

Entlastung müssen Senioren nutzen?

Es gibt aber auch eine gute Nachricht. So gibt es eine Entlastung für unfallfreie Senioren. Der Schadensfreiheitsrabatt war in der Vergangenheit auf 35 Jahre fest gelegt. Das wurde jetzt angehoben. Dieser beträgt jetzt 45 Jahre.


Anzeige:


Aber auch bei dieser Frage ist ein Vergleich der KFZ Versicherungen absolut notwendig. Diese Senioren, die sehr lange unfallfrei fahren, die sparen eine Menge Geld. Das sind in der Regel zwischen 15 und 20 Prozent.
Der Vergleich der KFZ Versicherungen kann zur jeder Zeit erfolgen. Hier gibt es keine Fristen ein zuhalten.

fröhlich im auto

senioren mit auto